home

Belüftung & entlüftung

Belüftung Ihres Wintergartens
Belüftung und Entlüftung Ihres Wintergartens: ein wesentliches Element


In einem Wintergarten ist der Luftaustausch das entscheidende Gegengewicht zur Wärmezufuhr durch die Sonne. Um sich im Sommer dort aufzuhalten, ist es nötig, die Warmluft im Inneren häufig – d. h. mehrere Male pro Stunde - mit Frischluft von Draußen zu tauschen. Diese Aufgabe muss außerdem geräuscharm und ohne das Erzeugen eines Luftzugs ausgeführt werden, um zum Nutzungskomfort Ihres Wohnraums beizutragen.

Innovation von Vérandas Grand-DucalesAus diesem Grund hat die Abteilung für Forschung und Entwicklung von Vérandas Grand-Ducales zuerst ein automatisiertes, seitlich angebrachtes Entlüftungssystem entwickelt. Diese doppelten Lüftungsklappen, die deutlich effizienter sind als die üblicherweise eingesetzten Lüftungsgitter, werden über den Fenstern und Türen des Wintergartens angebracht, integrieren sich perfekt in die Architektur des Raums und sind somit unsichtbar. Sie sind umfassend gesichert und ermöglichen das Einströmen von Frischluft, wann immer sich dies als notwendig erweist – dies geschieht ohne jegliches Eingreifen Ihrerseits.

Da dies im Sommer nicht ausreicht, hat Vérandas Grand-Ducales außerdem ein ausgeklügeltes, dynamisches Belüftungssystem, das CLIMECO© II, vorgesehen. Da es diskret in den First Ihres Wintergartens integriert ist, nimmt es keinen Platz weg und trägt das ganze Jahr über aktiv zur Aufrechterhaltung einer angenehmen Temperatur bei. Das Climeco© II ist in einer manuellen oder einer automatischen Ausführung erhältlich, ist außerdem extrem geräuscharm und verbraucht nicht mehr als eine Glühbirne im Gegensatz zu den Klimaanlagen, die die Gesamtenergieeffizienz (PEB) Ihres Hauses belasten.

Jedes dieser Systeme, sowohl das Climeco© Power+ als auch die Lüftungsklappen, sind weder von Innen noch von Außen wahrnehmbar. Sie werden nämlich stets in der Ausführung des Raumes (Holz oder Aluminium) gefertigt.


Das Be- und Entlüftungssystem für Wintergärten!